Prof. Dr. Axel Hoff

Prof. Dr. Axel HoffDr. Hoff leitet das Steinbeis Transferzentrum. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Datenanalyseverfahren, Computernumerik, webbasierte Datenbanksysteme und Technologiepotentialanalysen. Als Dozent an der FH Isny vertritt er die Fächer e-Business, Datenanalyse, Computernumerik / MATLAB sowie Datenbanksysteme und Java.

Jahrgang 1964, Studium der Physik in Konstanz, Stuttgart und Tübingen. Diplomarbeit und Promotion am Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut an der Universität Tübingen in Reutlingen (Arbeitsgebiete: biologienahe Neuronale Netze, Steuerung komplexer Systeme, Datenanalyse, Mitwirkung an Technologiepotentialstudien). Danach war Dr. Hoff als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe tätig (Mitarbeit an industriellen Forschungsprojekten im Bereich Automatisierungs- und Informationssysteme).

Seit Januar 1998 Aufbau und Leitung des STZ-ISD mit den Arbeitsschwerpunkten: Technische Beratung, Technologiepotentialanalysen sowie Technologietransfer und angewandte F&E für die regionale Industrie in den Bereichen Automatisierungslösungen, neue Technologien, Schnittstelle Naturwissenschaft - Informatik. Darüber hinaus ist Dr. Hoff als Dozent an der Berufsakademie und den Bernd-Blindow-Schulen in Friedrichshafen und an der Fachhochschule in Isny tätig.

Mail >> Prof. Dr. Axel Hoff

FuE-Förderung

Ab sofort können in Ausnahmefällen auch Unternehmen bis 5 Jahre nach der Gründung einen Zuschuss für Forschung und Entwicklung bei einem innovativen Vorhaben beantragen. Bisher waren Unternehmen nur bis 3 Jahre nach Gründung antragsberechtigt.

Der Zuschuss aus dem Innovationsgutschein B Hightech deckt max. 20.000 Euro bzw. 50 % der Ausgaben eines Unternehmens für FuE-Leistungen externer Dienstleister - zum Beispiel einem Steinbeis Transferzentrum - ab. Ebenso sind Materialkosten förderfähig, die bei betriebsinternen Entwicklungen (z.B. Prototypenbau) anfallen.

Gefördert werden Vorhaben in den Schwerpunktfeldern Nachhaltige Mobilität, Umwelttechnologie, Erneuerbare Energie und Ressourceneffizienz, Gesundheitswirtschaft, Lebenswissenschaften, Informations- und Kommunikationstechnik (IKT), Green IT und intelligente Produkte.

Weitere Informationen auch unter www.innovationsgutscheine.de

Wir sind umgezogen!

Ab sofort ist das Steinbeis-Transferzentrum unter einer neuen Adresse zu finden:

Brühl 30
88090 Immenstaad
Tel.: (0 75 45) 9 42 87 99

Steinbeis Transferzentrum
Innovative Systeme und Dienstleistungen
Brühl 30
D-88090 Immenstaad
Mail: info@stz-isd.de
Mobil: (0170) 410 80 25
Tel.: (0 75 45) 9 42 87 99
Fax: (03 21) 21 27 01 36